Neue Trojaner Viren Gefahr durch ZIP Datein

Eine bislang noch nicht sehr bekannte Masche wie schnell gefährliche [Trojaner-Viren] übertragen werden.

Und so gehts…

Sie besuchen eine Webseite im „Erotik-Bereich“ dort stellt sich eine Dame vor und sucht natürlich ganz ohne finanzielle Interessen Männer für freizügige Sachen.

Sie verlangt dann das sich die potenziellen Opfer das Video herunterladen und ansehen. Dabei verwendet diese „Dame“ dann einen Trick, Sie beschreibt das Sie Apple nutzen würde und können deswegen nur eine Zip Datei anbieten.

Wenn Sie diese Datei herunterladen und entpacken finden Sie darin eine „Video.exe“ Datei in welchem ein Schädling ausgeführt wird. Dabei handelt es sich zu 90% um einen Trojaner Virus welche Adware/Spyware verbreitet.

Wie können Sie sich vor Trojaner Viren (Adware/Spyware) schützen?

Hier die wichtigsten Regeln um sich vor Schadprogrammen aus dem Internet zu schützen.

  • Laden Sie niemals eine ZIP-Datei von einer nicht bekannten und seriösen Quelle.
  • Wenn Sie eine solche Datei geladen haben, führen Sie auf keinen Fall die .exe Datei aus.
  • Legen Sie sich ein gutes Antivirenprogramm zu welches einen Browser sowie E-Mail Schutz bietet. (Kostenlose Versionen bieten dies in der Regel nicht an.)
  • Seien Sie sehr achtsam auf welchen Webseiten Sie sich befinden und was Sie dort suchen.
  • Vor dem runterladen ggf. das Internet nach der Quelle befragen.